TSG Nachwuchs gut aufgestellt

Die TSG Junioren zeigten sich auch in der Saison 2016/2017 von ihrer besten Seite. Die A- Junioren erreichten ungefährdet den Klassenerhalt in der Verbandsstaffel Nord und die unteren Jugenden konnten gleich 4 Meisterschaften einspielen. Zudem gewannen die B- Junioren die Württembergische Meisterschaft im Futsal.

„Die Bilanz der Saison 2016/2017 war in Ordnung“, so der sportliche Leiter der TSG Fußballjugend Christoph Discher. „Höhepunkt war sicherlich der Württembergische Titel der B- Junioren im Futsal und die gute Saison der A- Junioren. Leider haben wir dann den Aufstieg der B- Junioren in die Verbandsstaffel verpasst und sind auch mit den C- Junioren in der Landesstaffel abgestiegen. Unsere Ansprüche sind in den letzten Jahren gestiegen, das müssen wir künftig besser machen“.

Höchst erfreulich auch, dass einige Nachwuchsspieler den Sprung in den Aktivenbereich in die erste oder zweite Mannschaft geschafft haben. In der Jugend spürt man das Vertrauen in den Nachwuchs, verzichteten die Verantwortlichen der 1. Mannschaft zu Beginn der Saison 2017/2018 doch weitestgehend auf externe Neuzugänge und gaben unseren Jungs die Chance im Herrenfußball Fuß zu fassen.

„Mit den A- Junioren in der Verbandsstaffel sind wir bestens aufgestellt. In den kommenden Jahren werden weitere talentierte Spieler den Sprung in die erste Mannschaft schaffen“, so Discher weiter. „Ziel muss es allerdings sein, diese Entwicklung nachhaltig zu fördern und durchgängig zu gestalten. Deshalb sind uns auch unsere Kooperationen, z.B. mit der Coerver Fußballschule von der F- bis zur D- Jugend, wichtig“.

Im Frühjahr konnten sich unsere Nachwuchsfußballer wieder beim Mangold Cup mit den besten Mannschaften in Württemberg messen und nach wie vor beliebt ist auch das Fußballcamp in Kooperation mit dem VfR Aalen, das auch in 2017 wieder in der letzten Ferienwoche stattfand.

Auch der Deutsche Fußball Bund war bei der TSG zu Gast. Im Rahmen unseres internationalen Jugendturniers wurde die TSG für ihre erfolgreiche Nachwuchsarbeit geehrt. Eric Hottmann, der aus der TSG Jugend stammt, hat nun den Sprung in die U17 Nationalmannschaft geschafft und spielt derzeit in der U19 des VfB Stuttgart.

Die wichtigsten Erfolge der TSG im Spieljahr 2016/2017:

A1 – Junioren: 2.Platz  A- Junioren Verbandsstaffel Nord

B1 – Junioren: WfV Pokalsieger Futsal, Meisterschaft Bezirksstaffel Kocher-Rems

E1 – Junioren: Meisterschaft Qualistaffel

E3 – Junioren: Meisterschaft Qualistaffel

D- Juniorinnen: Meisterschaft Kreisstaffel